Logo von Seniorenrunde

„Schiffen gehen“ auf dem Altmühlsee (Bayern)

Altmühlsee - Foto: Wikipedia-User: Xocolatl - Lizenz: Public DomainSie „müssen nur mal klein“? Jetzt sofort? Auf der Stelle? Sie können nicht mehr länger warten? Sie halten es schon gar nicht mehr aus? Sie wollen einfach mal schnell „schiffen gehen“? Ohne großen Aufwand, ohne großes Aufsehen zu erregen, ohne großes Primporium?
Dann nichts wie hin auf den benachbarten 450 ha umfassenden Altmühlsee.
Dort schippert, nur einige km vom Brombachsee entfernt, tagtäglich von Ende April bis 1 November die MS Altmühlsee gemütlich auf den Gewässern herum.

Ein wahrer Segen

Ach tut das gut. Eine echte Erleichterung. Es ist schon ein herrliches Gefühl. Wenn man nicht den 12,5km langen Rundweg um den See selber laufen muss, sondern bequem alles mit dem Schiff erreichen kann.
Natürlich könnte man sich jetzt auch ein Fahrrad mieten, um zum Freizeitangebot an den 4 Anlegestellen Seezentrum Schlungenhof; Surfzentrum Schlungenhof; Seezentrum Muhr am See und Seezentrum Wald zu kommen. Aber warum sich selber anstrengen, wenn einen doch das freundliche Schiffspersonal vom Zweckverband Altmühlsee durch die Gegend kutschiert.

An Bord...
des 23,30m langen und 5,58m breiten Kahns erwartet einen zwar im Vergleich zur MS Brombachsee nicht so eine luxuriöse Fassade. Aber dennoch fehlt es den bis zu 130 Personen auf dem Ober, dem Unter- & dem Zwischendeck an nichts.
Jederzeit können Sie sich während der ca. einstündigen Rundfahrt vom (überdachten) Unterdeck ein Eis, gekühlte Getränke oder Kaffee und Kuchen holen.
Und den kleinen Imbiss am besten bei herrlichem Sonnenschein auf dem Sonnendeck oben oder dem Zwischendeck (Aufgang zum Oberdeck) genießen.

Preise fürs „Schiffen“

Tief in die Tasche greifen? Viel rausholen, um kurz mal „schiffen“ zu gehen? Das müssen Sie nun wirklich nicht für ihre kleine Spazierfahrt auf dem Altmühlsee. Eine Rundfahrt ist für Sie schon mit 6€ (Erwachsene) bzw. 3€ (Kinder) drin. Die einfache Fahrtstrecke (von Anlegestelle zu Anlegestelle) gibts sogar schon für 2€. (Stand 2009) Kinder bis 5 Jahre fahren umsonst mit. Und wenn sie schon extra jetzt ihren Drahtesel mitgenommen haben, dann bringen Sie ihn doch auch gleich mit an Bord. Den einen Euro können Sie dafür ruhig auch noch investieren.
Die Tickets dafür erhalten Sie bequem an Bord.

„Schiffen“ für die älteren Semester

Wenn Sie schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, ist das auch kein Problem. Wir wissen alle wie das ist. Wir können das nachvollziehen. Gerade im fortgeschrittenen Alter müssen Sie öfters mal raus. Ein bisschen Frischluft tanken. Die MS Altmühlsee bietet sich dazu hervorragend an. Extra für Senioren ab 65 hat sie freitags ein ganz spezielles Angebot eingerichtet. Denn da dürfen sich die älteren Damen und Herren über eine Rundfahrt incl. 1 Haferl Kaffee und einem Stück Kuchen freuen.

Menschen mit Behinderung sind an Bord der MS Altmühlsee willkommen. Zwar gibt es keinen (verglasten) Aufzug wie auf dem Schwesterschiff MS Brombachsee. Aber dafür dürfen Menschen mit Behinderung (inkl. Begleitperson) die Rundfahrt umsonst genießen.

„Schiffen“ mit Musik

Jetzt sind wir schon ne ganze Weile auf hoher See unterwegs. Alles plätschert so vor sich hin. Doch auf einmal. Was ist das? Was sind das für Geräusche? Fahren wir gerade wie einst Odysseus an der Sireneninsel vorbei? Ach nein, heute ist ja Live Musik an Bord. Wie so oft an manchen Freitagabenden im Sommer. Denn nur dann sind ja zwischen 19.30 Uhr und 21.00 Uhr fetzige Blasmusik, stimmungsvolle Klänge für jung und alt sowie ruhige Töne zum träumen von lustigen Musikanten, Alleinunterhalten oder kleineren Combos zu hören. Diese einmalige Gelegenheit darf man sich zum Sonderpreis von 10€ (incl. 1 Getränk) natürlich nicht entgehen lassen.
Aber kann es eigentlich noch besser kommen?

Wenn Zauberer; Geister; Piraten und Pokerspieler...
jedenfalls das Schiff in Beschlag nehmen, ist um Sie geschehen. In der Hand dieser Gestalten wird die Fahrt mit dem Schiff zum reinsten Abenteuer. Sobald Zauberer Pinelli sich an Bord geschmuggelt hat, hüpfen die Kinder ja schon im (magischen) Dreieck. Mit seinen raffinierten Tricks und kühnen Kunststückchen verzaubert er einfach alle. Wenn dann aber noch die lieben Kleinen (mit ein bisschen Schminke) zu blutrünstigen Piraten hergerichtet werden, auf Schatzsuche gehen und nur wichen später in dunkelster Nacht über den gespenstischen See fahren, dann, ja spätestens dann werden Sie diese Fahrt in Ihrem ganzen Leben nie mehr vergessen.
Denn das ist schließlich mehr als nur ein „Spiel.“ Das ist Action pur.
Obwohl „spielen“ kann man ja auf der MS Altmühlsee auch. Regelmäßig sind alle begeisterten Pokerspieler und die die es werden wollen eingeladen, auf hoher See Ihr Spiel zu machen.

Also was stehen Sie noch hier herum? Wollten Sie nicht schon längst „schiffen gehen“ auf dem attraktiven Altmühlsee?


Reisen - Übersicht

Made with love 2018 by seniorenrunde.at - Sie sind Autor? Kontaktieren Sie uns jetzt. Impressum