Logo von Seniorenrunde

Hinweis zu Gesundheitsthema:
Ich bin keine ausgebildeten Medizinerin, für Experten-Informationen kontaktieren Sie bitte einen Arzt. Konstruktives Feedback ist willkommen!

5 Tipps und Tricks gegen Tinnitus



Ohr - Bild von Fotolia
© OOZ - Fotolia
Jede Art von abnormalem Klingeln oder Piepen in den Ohren, wird als Tinnitus bezeichnet. Wenn diese Geräusche einen ein Leben lang verfolgen und begleiten, dann ist es eine große Belastungsprobe, vor allem für die Psyche.

Tinnitus kann mehrere Ursachen haben.

Besonders Stress und ständige Belastung des Hörorgans durch laute Geräusche sind sehr gefährlich. Heute weiß man auch, dass man Tinnitus sehr gut mit natürlichen Methoden behandeln kann.

Natürliche "Heilmethoden"

Stress lässt den Tinnitus oft noch verstärken.
Wenn Sie eine Person sind, die hoch belastet ist und unter Spannung steht, dann ist es ratsam, Entspannungsübungen und Yoga-Techniken auszuüben und zu erlernen. Suchen Sie sich dazu die Hilfe eines Profis, der darauf spezialisiert ist und mehr über die Methodik weiß als Sie.

Ablenkung ist das beste natürliche Heilmittel gegen Tinnitus.
Versuchen Sie, Ihre Aufmerksamkeit auf andere Dinge zu richten und halten Sie sich beschäftigt.
Denn wenn man intensiv einer Beschäftigung nachgeht, dann geraten Leiden schnell in den Hintergrund.

Durch Massagen des Gehörgangs wird die Leitung der Geräusche verbessert.
Diese Massagen können Sie unter Anleitung von Spezialisten oder ihrem Arzt erlernen und nach geraumer Zeit selber anwenden.
Die Anwendung einer heißen Kompresse einmal täglich ist auch ratsam. Dies ist sehr effektiv und entspannt den Gehörgang, sodass ihr Tinnitus gelindert wird.

Blutkreislauf anregen
Der Blutkreislauf des Körpers kann angeregt werden, indem sie heiße und kalte Bäder nehmen. Diese Wechselbäder, aber auch Saunagänge, lassen Sie nicht nur Ihr Immunsystem stärken, sondern auch den Blutkreislauf anregen. Dies führt zu mehr Ausgeglichenheit und hilft bei der Behandlung.

Vermeiden Sie Salz in Ihrer Nahrung
Diese Salze können zu einer Sekretbildung im Ohr führen, welches den Tinnitus und den Zustand des Ohres verschlimmern wird.

Sie sehen also, dass Sie den Tinnitus durch ganz einfach natürliche Methoden lindern können.


Gesundheit - Übersicht

Made with love 2018 by seniorenrunde.at - Sie sind Autor? Kontaktieren Sie uns jetzt. Impressum