Logo von Seniorenrunde

Wellness-Massage – lassen Sie sich verwöhnen



Wellness-Massage - Foto: Fotolia
(c) Ekaterina Solovieva - Fotolia
Massagen gehören schon seit Jahren zu dem normalen Programm von Wellness-Anbietern. Wurde früher diese alternative Heilmethode von der Schulmedizin belächelt, so hat sich heute die Massage ihren festen Platz in der Medizin und im Wellness-Bereich erobert. Doch nicht nur bei Schmerzen oder Verspannungen setzt man die Massage ein, auch als Entspannungselement ist sie willkommen.

Die Wellness-Massage bietet die verschiedenen Massagenarten als Teil des Wellnessprogramms an. Die klassische Massage gehört zu den bekanntesten Formen der Massage und wird hauptsächlich bei Verhärtungen der Muskulatur und Schmerzen angewandt. Für eine angenehme Tiefenentspannung eignet sich die Ayurveda Massage. Diese Art der Reflexionsmassage dient dem Abbau von Stress und beginnenden Burn out Syndromen. Zu der Ayurveda Massage gehören aber auch Ganzkörper- Ölmassagen, welche Abhyanga genannt wird. Dabei erwärmt der Masseur das Öl und durch die direkte Behandlung werden neben dem wohltuenden Effekt Ihre Durchblutung, die Verdauung und das Aussehen Ihrer Haut verbessert. Unbekannter ist dagegen die Gesichtmassage, auch als Mukabhyanga bezeichnet. Mit sanftem Druck unter Massageöl werden Schmerzpunkte stimuliert und so eine tiefe Entspannung erreicht. Fragen Sie am besten bei der Wellness-Massagepraxis in Ihrer Nähe nach, ob diese Art der Massage angeboten wird.

Die Kombination von Aromatherapie und Massage gehört ebenfalls zum Angebot von Wellness Praxen. Sie werden von erfahrenen Fachleuten mit ausgewählten Massagenölen massiert, wobei Sie deren Duft einatmen und so ein zusätzlicher Entspannungseffekt eintritt. Sie möchten das Wellness- Erlebnis auf Zuhause ausdehnen? Kein Problem, die Wellness- und Kosmetikläden bieten entsprechende und aufeinander abgestimmte Massage- und Duftöle für Zuhause sowie für verschiedene Zwecke an. Wer möchte, kann sich eine Kurzanleitung für eine Selbst- oder Partnerschaftsmassage erhalten.

Nichts hilft so sehr, sich zu entspannen und von dem alltäglichen Stress zu befreien wie eine gute Massage. Übrigens ist ein Gutschein für einen Wellness- Tag überall erhältlich und immer eine gute Geschenkidee.

Surftipp für Wellnessurlauber in Südtirol: In diesem renommierten Wellness Hotel erwartet Sie ein ganz spezielles Verwöhnprogramm.
Ein Tipp für daheim: Haben Sie den Massagesessel für zu Hause schon probiert?


Wellness - Übersicht

Made with love 2018 by seniorenrunde.at - Sie sind Autor? Kontaktieren Sie uns jetzt. Impressum