Logo von Seniorenrunde

Wellness


Besenreiser - Foto: WP-User: Hutschi - GNU-FDL - commons.wikimedia.org
Foto: WP-User: Hutschi - GNU-FDL

Venenleiden bekämpfen


Viele Frauen und Männer plagen sich mit schmerzhaften Beinen durch den Tag. Es kommt zeitweise zu sehr unangenehmen Beinkrämpfen, besonders wenn man längere Zeit im Bett verbracht hat oder eine unfreiwillige bewegungsarme Zeit aushalten musste.

Hautpflege
© Robert Kneschke - Fotolia

Hautpflege nach der Winterzeit


Trockene Heizungsluft, heiße Wannenbäder, Eiseskälte und als Gegenmaßnahme kuschelwarme Wollpullis haben der Haut das letzte Feuchtigkeitsdepot geraubt. Wenn die Rocksäume wieder kürzer werden und die Halsausschnitte nach unten rutschen, sollte alles, was sichtbar wird, gepflegt und elastisch ohne Hautreizungen wirken.

Jakuzzi
© Pawel - Fotolia

Wellnessurlaub in Polen


In traditionsreichen Badeorten wie Kolberg, Miesdroy und Swinemünde nicht weit von der deutschen Grenze hat man sich während der letzten Jahre zunehmend auf Urlauber aus Deutschland eingestellt und bietet in großzügig ausgebauten Spa-Einrichtungen Alles, was das Herz des Wellness-Urlaubers begehrt. Einige dieser Häuser bieten Pauschalpakete für Wellness zu Sonderpreisen, etwa mit einer Ganzkörpermassage inklusive.

Schokoladenmassage
© Yanik Chauvin - Fotolia

Schokoladen-Massage


Eine Schokoladenmassage ist wegen ihrer sinnlichen Note besonders bei Frauen zunehmend beliebt und gehört zum ausgefallenen Verwöhnprogramm trendiger Beauty-Pflege. Hot-Chocolate-Massage als sanfte Verwöhnkur mit köstlich duftender warmer Kakaobutter und einem guten Massageöl setzt Serotonine, die berühmten Glückshormone frei, ohne dem Körper unnötige Kalorien zuzuführen.

Wellness-Massage
(c) Ekaterina Solovieva - Fotolia

Wellness-Massage


Massagen gehören schon seit Jahren zu dem normalen Programm von Wellness-Anbietern. Wurde früher diese alternative Heilmethode von der Schulmedizin belächelt, so hat sich heute die Massage ihren festen Platz in der Medizin und im Wellness-Bereich

Steinzeitmensch
Lizenzfreies Bild (Public Domain)

Abnehmen mit der Steinzeitdiät


Ein Jäger und Sammler ernährte sich größtenteils von Fleisch, Fisch, Wurzeln und Beeren. Aufgrund des hohen Energiebedarfs, bestand der Hauptteil dieser Ernährung aus tierischen Produkten. Das große Gehirn haben wir nur dieser Ernährung zu verdanken und nicht einer vegetarischen Lebensweise.


Made with love 2018 by seniorenrunde.at - Sie sind Autor? Kontaktieren Sie uns jetzt. Impressum