Logo von Seniorenrunde

Stationen einer Brasilienreise - von Sao Paulo nach Rio



Strandparadies Brasilien
© Christophe Schmid - Fotolia
Zwei Wochen Brasilien (Ankunft Sao Paulo; Abflug von Rio); Interessante Reisestationen am brasilianischen Atlantik zwischen Sao Paulo und Rio de Janeiro, das ist Urlaub im Strandparadies!

Ankunft über dien internationalen Flughafen in Guarulhos, einer Vorstadt der Millionenmetropole Sao Paulo. Guarulhos selbst bietet für Reisende nicht allzu viel. Doch während eines Aufenthaltes von ein bis zwei Tagen kann man gut essen, im Park entspannen oder auf Shopping-Tour aufbrechen. Sao Paulo bietet da natürlich viel mehr. Ein paar Tage sollten Sie für die Besichtigung dieser Megacity Sao Paulo schon einplanen um einen Auswahl an interessanten Sehenswürdigkeiten genießen zu können. Kunst- und Kulturinteressierten empfehlen wir den Konzertbesuch im „Salon São Paulo“.

Als nächste Reisestation bietet sich die idyllische Stadt Guarujá auf der Insel Santo Amaro an. Schöne Sandstrände, ein paar Sehenswürdigkeiten (Burg Fortaleza do Itapema, Festung Barra Grande, Salzwasseraquarium Aqua Mundo) sowie eine ausgeprägte touristische Infrastruktur bieten alles was das Urlauberherz begehrt. Ein paar Tage werden Sie es in Guarujá sicherlich aushalten. Z

ur Weiterereise in nordöstlicher Richtung bietet sich die Insel Ilhabela an. Die „schöne Insel“ lädt zum Schwimmen, Tauchen, Wandern und zum Radfahren ein. Dank der guten Windbedingungen eignet sich diese Insel hervorragend für Surfer und Segler.

Nächste Station ist die Küstenstadt Caraguatatuba. Hier empfehlen wir eine Reservierung in einem Hotel im Voraus vorzunehmen, speziell zur Hochsaison kann es leicht passieren, dass die guten Betten alle ausgebucht sind. Ratsam ist auch ein Bootsausflug zur Insel Ilha do Tamanduá, wo sich noch mehr traumhaft schöne Strände befinden.

Als nächste Station haben wir Guaratuba für Sie ausgewählt. Neben Stränden locken hier saftig grüne Wälder entdeckt zu werden. International bekannt sind die große biologische Vielfalt und vor allem die Vielzahl an unterschiedlichen Vogelarten. Tipp: Besuchen Sie den Nationalpark Saint-Hilaire.

Und als letzte Zwischenstation zwischen Sao Paulo und Rio de Janeiro bietet sich die denkmalgeschützte Stadt Paraty an. Nach ein wenig kulturellem Genuss in Paraty geht’s weiter nach Rio de Janeiro, die bunte und bekannteste Millionenmetropole Brasiliens.

Viel Spaß wünscht das Redaktionsteam!

Weiterführender Link zur Reiseplanung: www.urlauberinfos.com/urlaub-brasilien/


Reisen - Übersicht

Made with love 2018 by seniorenrunde.at - Sie sind Autor? Kontaktieren Sie uns jetzt. Impressum