Logo von Seniorenrunde

Venedig



Venedig
Venedig - Foto: WP-User: Emes2k - CC BY-SA 3.0
Venedig sehen und sterben, so sagte einmal Thomas Mann. Venedig ist eine wahrhaft wundervolle Stadt in Italien, nicht um sonst wird sie die Stadt der Verliebten genannt. Aber nicht nur Verliebte fühlen sich dort sehr wohl, auch viel ältere Menschen lieben diese Stadt und können sich es vorstellen, dass sie dort ihren Altersruhestand genießen.

Venedig liegt in Nordosten von Italien. Sie gehört mit zur Adria. Das Klima in Venedig ist sehr mild. Venetien ist die Region und Venedig ist seine Hauptstadt. Venedig hat den schmeichelhaften Spitznamen, die „Allerlauchteste“. Venedig bietet insgesamt 118 Inseln in ihrer Mitte. Diese liegen in der Lagune bei der Mündung Po und Piave. Sie war einmal die größte europäische Stadt, die viele Jahrtausende lang. feine Gewürze, Salz, Weizen und aller Art von Stoffen, werden hier gehandelt. Dadurch, dass die Infrastruktur hier sehr gut ist, stellt sie dadurch ein großes Finanzzentrum dar.

Venedig steht genauso wie seine Lagune seit 1987 als Weltkulturerbe bei der UNESCO. Karneval wir hier sehr gerne gefeiert. Zu dieser Jahreszeit befinden sich sehr viele Menschen in Venedig. Vor allem fallen da die sehr hübschen, kunstvoll verzierten Masken auf. Venedig feiert dann tagelang. Diese Masken sollen die bösen Geister vertreiben. Touristen lieben aber auch das venezianische Essen. Es wird hier viel Fisch in der Küche verarbeitet. Was natürlich hier auch nicht fehlen darf, ist die Pasta, die im ganzen Land bekannt ist, besser noch auf der ganzen Welt.

Diese Stadt hat eine beruhigende Melancholie und ist deshalb bei jedem Menschen, egal welcher Herkunft, sehr beliebt. Man glaubt, wenn man sich in Venedig befindet, sei man ein Objekt in einem Bild. War man einmal in Venedig, will man noch einmal hin, weil diese Stadt einen nie wieder aus seinem Zauber entlässt. Das Geld was die Touristen in die Stadt bringen, wird von der hiesigen Regierung versucht, die Stadt zu renovieren. Man will aber den Flair des traditionellen Venedigs behalten. In dieser Stadt bewegt man sich viel auf dem Wasser und die Boote, die Gondeln heißen. An der Piazza kann man vielen gemütlichen Cafés sitzen oder sich im Stadtpark sonnen. Laisser (faire Gefühle) bietet Venedig und da kann man dann schon ganz schnell die Welt um sich vergessen.

Surftipps

Sie interessieren sich für das Thema Seniorenreisen?
Bei Reisefrage können Sie dazu Fragen stellen und Antworten geben.
Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten zum Thema Senioren & Reisen aus!
Fotozubehör für Reisen gibt's bei genius-versand.de


Reisen - Übersicht

Made with love 2018 by seniorenrunde.at - Sie sind Autor? Kontaktieren Sie uns jetzt. Impressum